Sophia Roppertz

Universität Bremen, Institut Technik und Bildung

Studium der Politikwissenschaft an der Universität Mannheim und Universität Bremen. Anschließend seit Herbst 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Technik und Bildung tätig. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Berufliche Bildung; Lernortkooperation; Lernen und Lehren mit digitalen Medien; KI-gestützte Bildungsanwendungen; digitale Transformation und Auswirkungen der Digitalisierung auf Kompetenzanforderungen; Arbeitsplatz-basiertes Lernen; Quantitative Methoden