Prof. Dr. Martin Allespach

Präsident der University of Labour, Leiter und Direktor der Europäischen Akademie der Arbeit in der Universität Frankfurt sowie einer von zwei Geschäftsführern der Academy of Labour

Prof. Dr. Martin Allespach ist Präsident der University of Labour, Leiter und Direktor der Europäischen Akademie der Arbeit in der Universität Frankfurt sowie einer von zwei Geschäftsführern der Academy of Labour. Er forscht und lehrt u.a. zu den Themen Arbeitsbeziehungen, berufliche Aus- und Weiterbildung und Personalentwicklung.  Vor seiner Tätigkeit am House of Labour war Martin Allespach über viele Jahre in verschiedenen Fach- und Führungsfunktionen bei der IG Metall beschäftigt, zuletzt als Bereichsleiter Grundsatzfragen und davor als Bereichsleiter Gewerkschaftliche Bildungsarbeit / Bildungspolitik.