Prof. Dr. Werner Widuckel

Lehrstuhlinhaber in Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr. Werner Widuckel (55) ist in Salzgitter geboren, er lebt jetzt in Bayern in Karlskron. 1977 machte er seinen Zivildienst im Stadtkrankenhaus Wolfsburg, danach war er Produktionsarbeiter bei der Volkswagen AG. Von 1985 bis 2001 war er Referent des Gesamt- und Konzernbetriebsrats der Volkswagen AG. 2001 bis 2005 Leiter der Koordination des Gesamt- und Konzernbetriebsrats sowie des Europäischen- und Weltkonzernbetriebsrats der Volkswagen AG. 2005 Leiter Personalpolitik und Grundsatzfragen der Audi AG. 2005 bis 2010 Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Audi AG. Widuckel war auch immer wissenschaftlich tätig und zwar seit 1998 als Lehrbeauftragter an der Universität Braunschweig und Erlangen. Eine Vertretungsprofessur übernahm der an der Hochschule Heilbronn und an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Seit 2012 hat er eine Lehrprofessur Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (Personalmanagement und Arbeitsorganisation).