Daniel Weber

Dipl.-Volkswirt, Sozialwissenschaftler

Daniel Weber leitet seit 2015 den Bereich Migration und Gleichberechtigung des DGB Bildungswerk Bund. Bereits seit 2007 ist er in unterschiedlicher Funktion in dem Bereich tätig gewesen, unter anderem als Leiter des Interkulturellen Kompetenzzentrums. Die gleichberechtigte Teilhabe aller, mit besonderem Fokus auf Menschen mit Migrationshintergrund ist Leitziel seines beruflichen Handelns. Als Diplom Volkswirt und Sozialwissenschaftler (Studium in Köln und Dublin) beschäftigt ihn besonders die Frage wie Partizipation und Solidarität in einer vielfältigen Arbeitswelt gestaltbar sind. Er hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Köln.