Prof. Markus Vogt

Lehrstuhlinhaberin in München

Prof. Markus Vogt, lehrt Christliche Sozialethik an der LMU München, geb. 1962 in Freiburg i.Br.. Studium der Philosophie und Theologie in München, Jerusalem und Luzern. Er ist verheiratet, hat drei Kinder.
Er ist Sprecher der AG Christliche Sozialethik im deutschsprachigen Raum; Berater der ökologischen AG der Deutschen Bischofskonferenz.

Er hat auch die Leitung des Sachbereichs „Arbeit-Wirtschaft-Umwelt“ im Landeskomitee der Katholiken in Bayern übernommen.
Aktuelle Publikation: Prinzip Nachhaltigkeit, München 2009.