Prof. Dr. Faruk Sen

Professor, Direktor des Zentrums für Türkeistudien, Essen

Prof. Dr. Faruk Şen (*1948, Türkei) ist Direktor des Zentrums für Türkeistudien in Essen. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster und promovierte 1979. In seinen Studien befasst er sich schwerpunktmäßig mit der Türkei, den Turkrepubliken, Kaukasus und dem Balkan. Zu seinen letzten Veröffentlichungen gehören Studien wie »Länderbericht Türkei« (Darmstadt 1998) und »Islam in Deutschland« (München 2002).