Tobias Ritter Tobias Ritter

Wissenschaftler am ISF München

Tobias Ritter ist Wissenschaftler am ISF München. Er studierte Soziologie, Psychologie und Interkulturelle Kommunikation an der Ludwig-Maximilians-Universität München und promoviert zum Thema ‚Arbeit in der Arbeitslosigkeit’. Seit 2005 forscht er in den Themenfeldern Digitalisierung und Industrie 4.0, Arbeit und Belastung, lernförderliche und erfahrungsgeleitete Arbeits- und Technikgestaltung, Arbeitslosigkeit und Beschäftigungsfähigkeit, Subjektivierung von Arbeit und erfahrungsgeleitetes Arbeiten, ökologische und soziale Nachhaltigkeit in der Arbeitswelt sowie Nachhaltigkeit und Konsum.