M.A. Seda Rass-Turgut

Leiterin KAUSA in Bonn

1995-2001 Studium der Politikwissenschaft, Wirtschafts- und Sozialgeschichte und Internationalen wirtschaftlichen und technischen Zusammenarbeit an der RWTH Aachen.Danach
2001-2002 Mitarbeiterin der Regionalen Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien (RAA) der Stadt Aachen. Von 2003-2009 Mitarbeiterin bei der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH), Düsseldorf. Seit 2009 Leiterin von KAUSA, der Koordinierungsstelle Ausbildung bei Selbstständigen mit Migrationshintergrund im Programm JOBSTARTER beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn.