Rike Müller

Bildungsreferentin

Rike Müller ist seit 2016 als Bildungsreferentin für den Bereich Flucht und Asyl im DGB Bildungswerk Bund beschäftigt. Hier schult sie im Rahmen des InCoach-Projekts Betriebs- und Personalräte sowie Mitarbeiter*innen in JobCentern und Agenturen für Arbeit über die Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten. Vor dieser Tätigkeit war Rike Müller Honorarkraft beim Bildungswerk Bund im Forum Politische Bildung – Kompetenzzentrum Jugendbildung (Schwerpunkt internationaler gewerkschaftlicher Jugendaustausch Israel – Deutschland) und Honorarkraft bei der DGB Jugend NRW – Teamerin für gewerkschaftliche Bildungsarbeit. Zudem hat sie einen Bachelor of Arts-Abschluss in den Studiengängen Sozialwissenschaft und Theaterwissenschaft.