Dr. Sirikit Krone

Wiss. Mitarbeiter am Institut für Arbeit und Qualifikation

Dr. Sirikit Krone, Studium der Sozialwissenschaften in Wuppertal; Promotion 1994 zur Dr. rer soc. an der Bergischen Universität GH Wuppertal; Promotionsstipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung; Forschungstätigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal; seit 1993 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut Arbeit und Technik im Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen; seit 2003 Mitarbeiterin in der Forschungsabteilung „Bildung und Erziehung im Strukturwandel“ (BEST); zum 01.01.2007 Überleitung an das IAQ; aktuelle Forschungsthemen: Übergang Schule-Beruf, Entwicklung des Berufsbildungssystem, Entwicklung des tertiären Sektors, Durchlässigkeit und Öffnung der Bildungssysteme, duales Studium.