Nele Hirsch (MdB)

Bildungspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Nele Hirsch ist bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag. Geboren wurde sie am 16. Januar 1980 in Stuttgart. Grundschule und Progymnasium in Rosenfeld. Danach Wechsel an das Gymnasium in Balingen bis zum Abitur 1999. Ab Wintersemester 1999/2000 Studium an der Friedrich Schiller Universität in Jena (Politikwissenschaft, Interkulturelle Wirtschaftskommunikation, Islamwissenschaft). Magisterzwischenprüfung und Großes Arabicum. Ab Wintersemester 2001/02 Auslandsstudium an der Kansai Gaidai Universität in Osaka (Japan). Abschluss in Asian Studies. Weitere Auslandswochen in Beijing (China) und Damaskus (Syrien). Oktober 2003 bis August 2005 Vorstandstätigkeit im bundesweiten Studierendendachverband „freier zusammenschluss von studentInnenschaften“ (fzs) Seit September 2005 Mitglied der Linksfraktion im Bundestag. Sie ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Bildung der Partei DIE LINKE. Seit Oktober 2007 Mitglied in der Programmkommission der Partei DIE LINKE.