Dr. Hans-Joachim Müller

Referent

Hans-Joachim Müller hat sein Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften und Erziehungswissenschaften an der an der Universität Mannheim absolviert. Sein Abschluss: Diplom-Handelslehrer.

Nach seiner Ausbildung hat er in verschiedenen Maschinenbau-Firmen gearbeitet. Er war didaktischer Leiter und Dozent in der beruflichen VHS-Fortbildung und Leiter der Technologietransferstelle der Technischen Universität in Kaiserslautern. Es folgte 1979 die Promotion über die Didaktik der Erwachsenenbildung. Danach war er als Akademischer Direktor im Fachgebiet Pädagogik der TU Kaiserslautern tätig.

Seine Forschungsschwerpunkte sind: Lehrerausbildungskonzepte (Bildungsstandards, Schulpraktische Studien), Handlungsorientierte Didaktik, betriebliche Bildungsarbeit (Prozessorientierte Berufsausbil-dungskonzepte, handlungsorientierte, kompetenzorientierte Prüfungskonzepte)