Ralph Greifenstein

Sozialwissenschaftler

Ralph Greifenstein, geb. 1957, freischaffender Dipl.-Sozialwissenschaftler in Meschede. Arbeitsschwerpunkte sind wissenschaftliche Beratung von Stiftungen und Verbänden, Forschungen zu „Industriellen Beziehungen“, zur Modernisierung des öffentlichen Sektors und Umsetzung von Arbeitsmarktreformen. Zahlreiche Veröffent-lichungen, darunter ein aktuelles Lehrbuch zur Mitbestimmung in der Bundesrepublik Deutschland (VS-Verlag 2011) und eine Bilanz der Mitbestimmungsforschung 1952 – 2010 (Edition Sigma 2010).