Prof. Dr. Peter Faulstich

Professor an der Universität Hamburg

Prof. Dr. Peter Faulstich Lehrstuhl für Erwachsenenbildung/ Weiterbildung Universität Hamburg Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft
Sektion Berufliche Bildung und Lebenslanges Lernen, geb. 12.6.46 in Frankfurt/M.; Dipl.-Ing., Dr. phil. habil., Lehrstuhl für Erwachsenenbildung/ Weiterbildung an der Universität Hamburg seit 1995. Ab 1977 Leiter der Kontaktstelle für wissenschaftliche Weiterbildung und ab 1992 des Zentrums für Wissenschaftstransfer an der Gesamthochschule Kassel-Universität. Sprecher der Kommission Erwachsenenbildung der DGfE 1995 – 1999, Vorsitzender des Arbeitkreises Universitäre Erwachsenenbildung (AUE) seit 2002, seit 2003 der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF)

Forschungsschwerpunkte: Weiterbildende Studiengänge, u.a. „Personalwesen“; Gutachten Perspektiven der Weiterbildung für den Hessischen Landtag, für Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, für die Max-Träger-Stiftung;

Drittmittelgeförderte Projekte u.a.: „Regionale Lernnetzwerke und Weiterbildungsverbünde“ „Modularisierung und Zertifizierung“; „Zeitpolitik und Lernchancen“; „Selbstbestimmtes Lernen und soziale Milieus“.

Mitglied der Beiräte u.a. „Berufliche Bildung und Beschäftigungspolitik“ der Senatsverwal-tung Berlin, der Max-Träger-Stiftung, des „Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung“ (stellv. Vorsitzender) – 2005; der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg. Experte im Arbeitskreis „Forum Bildung“ 2000; Mitglied des „Ständigen Ausschusses“ der „Konzertierten Aktion Weiterbildung“ 2002 – ; Mitglied der Arbeitsgruppe Wissenschaftliche Weiterbildung des „Akkreditierungsrates“ 2003 – ; Mitglied des Beirats des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung fbb Nürnberg 2003 -Redaktionsmitglied der „Hessischen Blätter für Volksbildung“.

Buchveröffentlichungen (zuletzt u. a.)
Faulstich, Peter: Strategien betrieblicher Weiterbildung. München 1998.
Faulstich, P./ Zeuner, Chr.: Erwachsenenbildung. Weinheim 1999.
Faulstich, P. u. a. (Hrsg.): Praxishandbuch Selbstbestimmtes Lernen. Weinheim 2002.
Faulstich, P. (Hrsg.): Lernzeiten. Hamburg 2002
Faulstich, P.: Weiterbildung. München 2003
Faulstich, P./Bayer, M. (Hrsg.): Lerngelder. Hamburg 2005
Faulstich. P./Bayer, M. (Hrsg.): Lernwiderstände. Hamburg 2006
Faulstich, P. (Hrsg.): Öffentliche Wissenschaft. Bielefeld 2006
Faulstich, P./Faulstich-Wieland, H.: BA Erziehungswissenschaft. Reinbek 2006
Faulstich, P./Haberzeth, E.: Recht und Politik. Bielefeld 2007
Faulstich, P./Bayer, M. (Hrsg.): Lernalter. Hamburg 2007
Faulstich, P.: Vermittler wissenschaftlichen Wissens. Bielefeld 2008

Kontakt: Prof. Dr. Peter Faulstich Lehrstuhl für Erwachsenenbildung/ Weiterbildung Universität Hamburg Joseph-Carlebach-Platz 1 (Binderstr. 34), 20146 Hamburg