Matthias Anbuhl

Leiter der Abteilung Bildungspolitik und Bildungsarbeit beim DGB Bundesvorstand

Matthias Anbuhl, wurde am 11. August 1970 in Eckernförde geboren. Er ist verheiratet und hat drei Kinder und lebt in Potsdam. Seit 2009 leitet Matthias Anbuhl die Abteilung Bildungspolitik und Bildungsarbeit beim DGB-Bundesvorstand in Berlin.

Zuvor war er von Dezember 2003 bis Dezember 2008 Leiter des Parlamentarischen Verbindungsbüros der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Berlin. Von Januar 2002 bis November 2003 arbeitete er als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der bildungspolitischen Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Grietje Bettin, im Deutschen Bundestag.

Matthias Anbuhl studierte Erziehungswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und machte am 1998 das Zweite Staatsexamen für das Lehramt an Realschulen. Anschließend absolvierte er ein Redaktionsvolontariat beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (sh:z). Nach dem Volontariat gründete er gemeinsam mit anderen Journalisten das Medienbüro Macht Wort in Flensburg.